25/11/2020 | Projekt

Fingertracking

Der Forschungsbereich der Mensch-Technik Interaktion ist stetig im Wandel und legt einen speziellen Fokus darauf, wie Mensch und Maschine miteinander interagieren. Dabei soll die Interaktion, im Gegensatz zu früheren Zeiten des technischen Wandels, für den Nutzer und somit immer intuitiver gestaltet werden.

Eine Möglichkeit, Interkationen intuitiver zu gestalten, ist zum Beispiel die Sprachsteuerung, die bereits in vielen Technologien einen festen Platz als Interaktionsmöglichkeit eingenommen hat. Eine andere noch nicht derart verbreitete Möglichkeit Interaktionen neu zu gestalten, ist Fingertracking oder handbasierte Interaktion.

In diesem Kurz Erklärt Podcast erklärt Bastian Dewitz wie Fingertracking oder handbasierte Interaktionen die Art und Weise wie Mensch und Technik miteinander interagieren in der Zukunft verändert werden können und auf welchem Stand der Technik wir uns derzeit befinden.